Kartendeutung mit Skatkarten: Selbsthilfe, Lebenshilfe und Orakel


Die Fragestellungen, Themen und Probleme des Alltags auf nicht alltägliche Weise näher beleuchten und einen Blick hinter die Kulissen des Offen-Sichtlichen wagen – das klappt gerade mit den Skatkarten wunderbar, sind diese doch im Gegensatz zu manch anderen Kartendecks in ihrer Aussagekraft sehr direkt, praxisbezogen und konkret greifbar. Ob Liebe, Partnerschaft, Beruf, Finanzen, Familie oder körperlich-seelisches Wohlbefinden – zu all diesen Themen sind die Skatkarten gerne bereit für ein „Gespräch unter vier Augen“.

Leitung:  Suzan J. Bachmann
Ort:  Begegnungsstätte Emmerbach-Treff, Am Roggenkamp 188, 48165 Münster-Hiltrup
Beginn:  Grundkurs kompakt (ohne Vorkenntnisse): 10.00-12.00 Uhr; Aufbaukurs: 12.30-17.30 Uhr
Gebühr:  Grundkurs: 35 €; Aufbaukurs: 60 €; Grund- & Aufbaukurs kombi: 85 € (Wiederholer: 70 €)

Anzahl der maximal verfügbaren Plätze: 10