Ich freue mich auf Ihre Nachricht:


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Ganzheitliche Therapien | Begleitende Krebstherapie
Integrative Heilarbeit | Ganzheitliches Coaching
Ausbildungen | Seminare | Workshops

Ernährungsberatung und -therapie

Unsere Nahrung bestimmt maßgeblich unser Leben, unsere Gesundheit und unser Lebensgefühl. Wir alle ernähren uns jeden Tag auf die ein oder andere Weise, doch machen wir uns bewusst, was wir tatsächlich essen und was wir mit dem, was wir zu uns nehmen, bewirken?

In unserer Zeit existieren viele unterschiedliche irreführende Meinungen zum Thema Ernährung, doch leider gibt es viel zu wenig zeitgemäße und an aktuellen Studien orientierte Aufklärung in der Öffentlichkeit.
Hinzu kommt, dass die Lebensmittel produzierende Industrie ein größeres Interesse denn ja daran hat, dass wir an Zucker und zuckerhaltigen Produkten, verarbeitetem Fleisch und Fertiggerichten festhalten.

Lebenslange Gewohnheiten bestimmen zudem oft unser Essverhalten, und so ist uns nicht klar, ob uns das, was wir zu uns nehmen, wirklich gut tut und wie sich unser ganzheitliches Befinden womöglich durch eine ausgewogene personalisierte Ernährung verbessern ließe.
Mit der für uns persönlich richtigen Ernährung können wir:
  • unser Wohlbefinden und unseren Energielevel spürbar steigern
  • unser Immunsystem stärken
  • unsere Fitness verbessern
  • unser Gewicht, unser Körpergefühl und unser ästhetisches Körperempfinden positiv beeinflussen
  • aktives Anti-Aging und Körperpflege betreiben
  • Erkrankungen wie zum Beispiel dem Metabolischen Syndrom vorbeugend begegnen (wobei hierbei natürlich auch andere Faktoren eine Rolle spielen, die im Rahmen der Prävention ebenfalls Berücksichtigung finden müssen)
  • Entzündungsprozessen im Körper entgegenwirken
  • auf chronische Erkrankungsprozesse heilungsfördernd einwirken
  • Allergien und Unverträglichkeiten reduzieren
  • u.v.m.
Fest steht: Ohne die für uns individuell richtigen Nahrungsmittel und ohne die passenden Makro- und Mikronährstoffe wird unser Körper auf lange Sicht nicht bestmöglich für uns da sein können. Fest steht aber auch: Mit dem richtigen diesbezüglichen Input ist vieles möglich!

Dabei geht es nicht darum, dogmatisch einer ganz bestimmten Ernährungsform zu folgen. Auch muss eine bewusste Ernährung keineswegs Verzicht oder Einschränkung bedeuten. Vielmehr geht es darum, unter Berücksichtigung Ihrer gesundheitlichen Situation, der Anforderungen Ihres beruflichen und privaten Alltags, Ihrer Vorlieben und Gewohnheiten und natürlich Ihrer persönlichen Ziele kleine, aber wirksame Schritte zu tun. So können Sie nach und nach Ihren Ernährungsalltag hin zu einer nährstoffreichen, möglichst natürlichen und vollwertigen Ernährung umgestalten, positive Impulse setzen und spürbare Veränderungen einleiten. Ohne Druck, ohne starre Konzepte, ohne Besserwissen. Dafür mit Freude, mit Durchblick, mit spürbar mehr Wohlbefinden.

Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel.
Hippokrates